Spirituelle Reisen

Die spirituellen Reisen, die ich anbiete sind Selbstermächtigungsreisen und beinhalten eine intensive spirituelle Begleitung. Rituale und Meditationen werden zur Vorbereitung und an den Kraftorten durchgeführt und ermöglichen eine Seelenbegegnung der besonderen Art.

In der Gruppe werden die Energieschwingungen um ein Vielfaches erhöht und geben Halt und Raum für Deinen persönlichen Prozess.

Folgende Spirituelle Reise werden angeboten:

▲ Spirituelles Wandern im Donautal

▲ Reise zu den geheimnisvollen Kraftorten Südenglands

▲ Reise in den Energien der Kelten und Druiden in Schottland

▲ Reise in den smaragdgrünen Schwingungen Irlands

Für weitere Informationen, bitte anrufen, das Kontaktformular ausfüllen oder eine Email schicken: jtweitzenegger@t-online.de

Die Ursprünge

Avebury

Aufgewachsen bin ich in der Nähe vom Steinkreis Avebury in Südengland. Am Wochenende hat meine Mutter oft gesagt "komm, lasse uns zu den Steinen nach Avebury fahren" und ich erinnere mich an ein Stöhnen, das durch die Familie ging . . . "nicht schon wieder die Steine . . . sie sind nur Steine!" Wie würde sie schmunzeln, wenn sie jetzt wissen würde, dass ich extra aus Deutschland nach England fliege, um diese Steine zu besuchen! Ich bin meiner Mutter sehr dankbar, dass sie mir damals die Bedeutung der Steine nahebrachte, auch wenn ich damals nicht offen für diese war. Nach dem Tod meiner Mutter 2005 fühlte ich mich immer wieder leer und verloren und ich fand es schwierig, Abschied zu nehmen und loszulassen. Eine Botschaft von meiner Geistführerin war der Beginn des Loslass-Prozesses. Die Botschaft lautete, dass ich den Jakobsweg nach Finisterre gehen sollte. Damals wusste ich nicht was der Jakobsweg war und war mehr als erstaunt als ich zu recherchieren begann. Die Reise stellte eine sehr große Herausforderung für mich dar aber ich folgte meinen "Göttlichen Hinweisen" und mein erster Jakobsweg begann 2006. An der Atlantikküste in Finisterre verbrannte ich den an meine Mutter geschriebenen Brief, den ich vor der Reise an sie verfasst hatte und befreite mich von den Fesseln der Trauer. Diese spirituelle Reise hat mein Leben verändert. Über die Jahre wurde mir die Bedeutung solcher spirituellen Reisen immer deutlicher. 2007 folgte ich wieder der Göttlichen Botschaft, dass ich andere Menschen begleiten sollte, um ihnen auch so eine Erfahrung ermöglichen zu können. Die erste Reise ging zu den Kraftorten Südenglands - zu den heißgeliebten Steinen meiner Mutter!

Spirituelles Wandern im Donautal

Die Dreifaltigkeit des Seins erleben wir im Herzen als Kind Gottes hier auf Erden in der Verbindung mit Mutter Erde (und dem Erdgitternetz) und mit Vater Himmel (und dem Kosmischen Christusbewusstseinsgitternetz).

Diese Herz-Energien entwickeln sich während der hochschwingenden Tage im Donautal weiter, denn wir verbinden uns mit den Energien der Elemente - Luft, Feuer, Wasser, Erde und Äther / Liebe und öffnen uns für neue Energien und Möglichkeiten.

Ein wichtiger Teil dieser Reise ist aber die Begegnung mit Deinen Kosmischen Eltern (Seelenfamilie) und die "Integration der Familien" mit der Herkunftsfamilie (Inkarnationsfamilie). In diesen wunderschönen Energien kannst Du dann Deinen persönlichen Platz im kosmischen Plan erkennen und Dein persönliches Himmel auf Erde erleben. Dies ist die Fünf-Faltigkeit des Seins - ein Ankommen.

Vor der Wanderung gibt es eine Vorbereitung mit Ritualen und Meditationen.

Die Wanderung wird wie folgt aufgeteilt:

Montag: Anreise und Wanderung Element Erde (ca. 12 km)

Dienstag: Wanderung Element Feuer (ca. 10 km)

Mittwoch: Wanderung Element Luft (ca. 10 km)

Donnerstag: Element Wasser Kanu-Fahrt auf dem Neckar und Abschlussfeier

Freitag: Abreise nach dem Frühstück

Morgens und Abends begleite ich die Gruppe mit Ritualen und Meditationen. Es gibt genug Zeit und Raum für die persönlichen Themen, die evtl. an die Oberfläche kommen.

Übernachtung: in einer Ferienwohnung im Doppelzimmer / Dreibettzimmer. Die Unterbringung in einer Einzelferienwohnung.

Reise zu den geheimnisvollen Kraftorten Südenglands

Diese 6 tägige Reise beginnt in Heathrow, London mit der Reise zum wunderschönen Farmhouse in Frome, Somerset. Frome liegt zentral zwischen den Kraftorten, die besucht werden. Wir übernachten in 2 oder 3 Bettzimmern (je nach Anzahl der Teilnehmer).

Die Reise nach "Engel-Land" beinhaltet eine intensive spirituelle Begleitung mit Meditationen und Vorbereitungsritualen. Highlights sind eine Einweihung in die Energien des Göttlichen Gitternetzes der Erde und die Verbindung mit Deinen persönlichen Lichtbegleiter beim Sonnenaufgang im Steinkreis von Stonehenge.

Diese besondere Reise steht unter den Energien der Christus Bewusstseinsenergie und der Christus Merkaba und führt zur goldenen Weisheit und Seelenheilung. Durch die Verbindung zum Göttlichen Gitternetz öffnet sich das Portal zum Göttlichen Selbst.

Die Reise beginnt in London Heathrow Flughafen. Wir fahren dann mit Mietautos zu einem wunderschönen Farmhouse in Frome, in der Grafschaft Somerset, wo wir in Doppel- oder Dreibettzimmern untergebracht werden.

Silbury Hill

Folgende Kraftorten werden besucht:

▲ Steinkreis Avebury

▲ West Kennett Long Barrow und

▲ das geheimnisvolle Silbury Hill (die weiße Pyramide)

▲ Avalon − Glastonbury Tor, Chalice Well und Glastonbury Abbey

Stonehenge Sonnenaufgang

Der Höhepunkt der Reise ist der Sonnenaufgang im

▲ Steinkreis Stonehenge

Hierzu haben wir eine Sondergenehmigung für eine Meditation und Rituale innerhalb des Steinkreises

(1 Stunde).

Ein Tag steht uns zur freien Verfügung!

Täglich finden morgens und abends Meditationen, Rituale und Übungen statt.

Mit den Mietautos fahren wir zum Flughafen Heathrow.

Diese Reise ist für alle gedacht, die sich mit den hochschwingenden Energien Südenglands verbinden möchten und ihren spirituellen Weg des Aufstiegs "mit Riesensprüngen" weitergehen möchten . . . denn diese Orte bieten uns die Möglichkeit, uns durch Annahme unserer Schattenseiten von alten Themen zu befreien, indem diese in reines Licht umgewandelt werden. Das Begleitprogramm beinhaltet Rituale, Meditationen und spirituelle Techniken. Durch die lichtvollen Schwingungen der Gruppe und durch den sicheren und geschützten Raum ist Heilung auf allen Ebenen möglich.

Reise in den Energien der Kelten und Druiden in Schottland

Rosslyn

Diese 6 tägige Reise beginnt in Edinburgh und beinhaltet eine intensive spirituelle Begleitung mit Meditationen und Ritualen.

Folgende Kraftorte werden besucht:

▲ Rosslyn Chapel und Templar Kirche in der Nähe von Edinburgh

▲ Dunfermline Abbey

▲ Croft Moraig Steinkreis

▲ Praying Hands of Mary in Glen Lyon

Steinkreis

▲ Killin Steinkreis

▲ Loch Lomond

Wir übernachten in 2 oder 3 Bettzimmern (je nach Anzahl der Teilnehmer) in Apartments und Hotels.

Diese Reise ist für alle gedacht, die sich mit den keltischen und druidischen Energien Schottlands verbinden möchten.

Praying Hands of Mary

Das Begleitprogramm beinhaltet Rituale, Meditationen und spirituelle Techniken der Kelten und Druiden. Die Energien der Drachen begleiten uns.

Durch die lichtvollen Schwingungen der Gruppe und durch den sicheren und geschützten Raum ist Heilung auf allen Ebenen möglich.



Reise in den smaragdgrünen Schwingungen Irlands

Diese Reise ist in Vorbereitung.

Wichtiger Hinweis

Die von mir angebotenen spirituellen Reisen sind keine Reise im Sinne des Reiseversicherungsvertrages, sondern private Reisen mit Organisationshilfe und spirituell-therapeutischer Begleitung der Erfahrungen und Heilprozesse durch mich. Jegliche Haftung (Versicherung) ist ausgeschlossen.